MentEd Erasmus+
Herzlich Willkommen

Mentalisierungs­basierte Pädagogik

Mentalisierung ist die Fähigkeit, dem eigenen und dem Verhalten anderer einen Sinn zuzuschreiben, indem mentale Zustände unterstellt werden, die dem Verhalten zugrunde liegen.

Currmented

Mentalisierungstraining für pädagogische Fachkräfte und Studierende

Ein Bildungsprogramm im Rahmen der Erasmus+ - Strategische Partnerschaften. Trainings und Lehrmaterialien für Studierende und pädagogische Fachkräfte.

Zum Erasmus-Projekt
Netzwerk

Interdisziplinärer wissenschaftlicher Austausch

Die Wissenschaftler*innen des Netzwerkes arbeiteten an unterschiedlichsten relevanten Themen zur Schaffung einer mentalisierungsbasierten Pädagogik.

Mehr zum Netzwerk

Solange es Menschen gelingt, ihre Umwelt und sich selbst mentalisierend zu interpretieren, fühlen sich diese weder ihrer Umwelt noch sich selbst ausgeliefert.

GINGELMAIER, 2017